The Magic Body

The Magic Body

Selbstverantwortung und das Erleben von Selbstwirksamkeit führt unmittelbar in ein friedliches und befriedigendes Leben. Mehr als je zuvor brauchen wir diesen Frieden. In diesem Seminar werden wir Euch mitnehmen, in die Magie und Biologie des Körpers. Wir werden (wieder) staunen lernen und erfahren, was es bedeutet unsere Wünsche zu verkörpern. Wir werden unseren Körper als Freund kennenlernen, als tiefen Verbündeten und Liebenden unserer Seele. Wir werden Antworten empfangen, die uns überraschen, ermutigen und liebevoll herausfordern. Gemeinsam werden wir erforschen, was es bedeutet in einem friedvollen und befriedeten Körper zu leben.

Anmeldung

Berlin | Donnerstag | 12. Mai 2022
THE MAGIC BODY | 19:00 - ca. 22-00 Uhr

Den Veranstaltungsort senden wir Dir per E-Mail.
Energieausgleich: 35,- €

Solange Du nicht bereit bist, deine schwächsten und hilflosesten Seiten anzuerkennen und zu akzeptieren, wirst Du nicht dein volles Potenzial leben können. Ein Teil deiner Kraft und Energie wird immer damit beschäftigt sein, einen anderen Teil von Dir zu verneinen, schlimmstenfalls dich selbst zu bekämpfen.

 

Nach John Bradshaw

Über die Facilitator

Was ist Shape of love?

Die Shape of love Gründer Sita Ruge und Mario Ziegler haben sich beide, den Weg und der Erforschung von Heilung verschrieben.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen der Körper mit all seinen Sinnen und Energiesystemen. Der Atem welcher uns mit dem Leben verbindet, Wille und Ausrichtung, und ein Leben, aus einer geerdeten Intuition.

Sita Ruge entwickelte in ihrer Kindheit eine starke Hell- und Fühl- Sichtigkeit, welche ihr dabei half extreme Situationen zu überleben. Ihre Liebe zur Natur, den Tieren und der geistigen Welt, ermöglichten ihr von klein auf tiefe Einblicke in die Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu bekommen.
Aufgrund ihrer eigenen sehr schwierigen Lebensgeschichte, … 

wurde sie niemals müde Möglichkeiten zu suchen, ihre ureigene Lebendigkeit, Lebensfreude und Selbstwirksamkeit zurück zu erobern.
Ihre Arbeit ist geprägt von tiefer Liebe zu allen Wesen und der Fähigkeit das Wesentliche zu erkennen. Sie lehrt und arbeitet aus der Stille heraus, weshalb immer wieder überraschende Wendungen möglich werden.
Ihre Liebe gilt dem Körper und dem Ausdruck von Wahrhaftigkeit.

Mario Ziegler hat die ersten 40 Jahre in relativ normalen Rahmenbedingungen verbracht. Durch eine Krankheit und ein tiefes unbefriedigt sein im eigenen Leben, machte er sich auf den Weg, Antworten für ein erfülltes Leben zu finden.
Der tantrische Weg und das Erforschen von Bewusstsein und Emotionen erfüllte ihn mit Lebendigkeit, Lust und Sinn spendenden Antworten.
Seine Humor und seine Leichtigkeit schaffen es, so manches schweres Thema zu transformieren.
Besonders wichtig sind ihm das Erforschen von weiblichen und männlichen Energien und diese in Harmonie zu bringen. Bewusstes Sein, Fülle und achtsame Sexualität liegen ihm am Herzen.
Zusammen schaffen es die beiden einen Raum zu kreieren, in dem Sicherheit, Freude und tief transformatorische Kräfte am wirken sind.
Ihre Vision ist es, dass ihre Arbeit wie eine Fackel weiter getragen wird und die Menschen erkennen und erleben, dass alles, was sie brauchen um zu heilen, in ihnen liegt.
Selbstverantwortung und die Sehnsucht nach bedingungsloser Selbstliebe bilden die Basis und den Wert ihrer Arbeit.
Im Blick haben sie immer das Geschehen und die Wirkung von Trauma im persönlichen und gesellschaftlichen Kontext und dessen Auflösung.